RA Wolfgang Reineke RA Jan Bittler RA Michael Rudolf RA Felix Dommermühl RAin Gabriela Hack (vormals Kropp) RA Rudolf Berger RAin Gisela Berger RAin Ursula Seiler-Schopp

ERBRECHT

Pflichtteilsrecht

Der Pflichtteil steht dem Ehegatten und den Abkömmlingen, also den Kindern zu. Sind keine Kinder vorhanden, sind auch die Eltern pflichtteilsberechtigt. Geschwister sind jedoch nie pflichtteilsberechtigt. Aber das wussten Sie wahrscheinlich bereits!? Sie wollen wissen:

  • wie Sie Ihren Pflichtteil geltend machen?
  • wie viel Ihnen zusteht?
  • welche Zuwendungen, die Sie zu Lebzeiten erhalten haben, Sie sich anrechnen lassen müssen?
  • was Sie ihm Verhältnis zu Ihren Geschwistern erhalten, die bereits vor Jahren Geld von Ihren Eltern erhalten haben?

Oder geht es Ihnen darum,

  • möglichst an einen Pflichtteilsberechtigten wenig...
  • oder gar nichts mehr zu zahlen?
  • durch geschicktes lebzeitiges Vorgehen den Pflichtteil eines Kindes zu verringern?

Unsere Rechtsanwälte beraten Sie bei außergerichtlichen Verhandlungen und im Pflichtteilsprozess. Wie kaum ein anderer Prozess erfordert der Pflichtteilsprozess neben rechtlichen Kenntnisse eine durchdachte (Prozess-)Taktik. Vielfach entscheidet sich hierdurch Sieg oder Niederlage.

Als Fachanwälte für Erbrecht verfügen unsere Rechtsanwälte über das notwendige Wissen und die erforderliche Erfahrung, um Ihre Interessen erfolgreich zu vertreten.